Ohne Schweinsteiger gegen Frankreich

Paris (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss beim ersten Länderspiel des Jahres auf Bastian Schweinsteiger verzichten. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München sagte seine Teilnahme für die Partie der Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch in Paris gegen Frankreich ab. Schweinsteiger hat sich in der Partie der Münchner gestern in Mainz eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen. Löw verzichtet auf eine Nachnominierung.

SOCIAL BOOKMARKS