Opel wählt neuen Betriebsratschef

Rüsselsheim (dpa) - Der Opel-Betriebsrat wählt heute einen neuen Vorsitzenden. Einen Monat nach dem Abschied von Klaus Franz gilt IG-Metall-Kandidat Wolfgang Schäfer-Klug als sicherer Nachfolger: Die Gewerkschaft hat in dem Gremium eine komfortable Mehrheit. Das 49-jährige SPD-Mitglied Schäfer-Klug soll wie Franz sowohl Betriebsratsvorsitzender am Stammsitz Rüsselsheim als auch Gesamtbetriebsratchef aller vier deutschen Werke werden.

SOCIAL BOOKMARKS