Opposition für Untersuchungsausschuss zu Edathy und Rolle des BKA

Berlin (dpa) - Nach Bekanntwerden eines Kinderpornografie-Falls bei einem hohen Beamten des Bundeskriminalamts fordert die Opposition aus Grünen und Linken einen Untersuchungsausschuss zum Fall Edathy. Das Gremium soll dann auch die Rolle von BKA-Chef Jörg Ziercke aufklären. «Das Vertrauen in den BKA-Präsidenten ist tief erschüttert», sagte die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Um Schaden vom BKA abzuwenden, sollte Ziercke sofort zurücktreten, sagte ihr Co-Fraktionschef Anton Hofreiter der «Bild am Sonntag».

SOCIAL BOOKMARKS