Orban gewinnt Wahl in Ungarn - «Super-Mehrheit» wahrscheinlich

Budapest (dpa) - Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat die Parlamentswahl deutlich gewonnen. Nach Auszählung von 41,5 Prozent der Stimmen kam sein rechtsnationaler Bund Junger Demokraten auf 46,6 Prozent der Stimmen, wie die Wahlbehörde in Budapest mitteilte. Setzt sich der Trend fort, kann Orban sogar erneut mit der verfassungsändernden Zweidrittelmehrheit im Parlament regieren. Rund acht Millionen Menschen waren in dem EU-Land dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

SOCIAL BOOKMARKS