Palästinenser signalisieren Flexibilität bei UN-Initiative

New York (dpa) - Die Palästinenser haben bei ihrem geplanten Antrag auf Anerkennung eines eigenen Staates durch die Vereinten Nationen Flexibilität signalisiert. Der Sprecher der palästinensischen Delegation sagte: Mit der Initiative solle vorrangig die Unterstützung der internationalen Gemeinschaft für Nahost-Friedensverhandlungen gewonnen werden. Zunächst wollen die Palästinenser den Antrag im Sicherheitsrat stellen. Sollte er hier scheitern wollen sie sich an die UN-Vollversammlung wenden.

SOCIAL BOOKMARKS