Papstwähler ziehen feierlich zur Sixtinischen Kapelle

Rom (dpa) - Die 115 Papstwähler sind feierlich in einer Prozession zur Sixtinischen Kapelle gezogen, um dort im Konklave ein neues Kirchenoberhaupt zu bestimmen. Nach dem Eid zur Geheimhaltung sollten alle außer den wahlberechtigten Kardinälen die Kapelle verlassen. Ein erster Wahlgang noch heute ist wahrscheinlich. Die Kardinäle hatten zuvor am Vormittag mit einer Messe im Petersdom das Konklave eingeleitet.

SOCIAL BOOKMARKS