Pilotenstreik bei Germanwings beendet

Köln (dpa) - Germanwings fliegt wieder. Nach zwölf Stunden ist der Pilotenstreik bei der Lufthansa-Tochter zu Ende gegangen. Gegen 1.00 Uhr seien zwei Maschinen vom Flughafen Köln/Bonn und eine in Hannover wieder gestartet, teilte die Fluglinie mit. Der weitere Flugbetrieb werde voraussichtlich wie geplant ablaufen. Auch an den Flughäfen Düsseldorf und Hamburg starteten nach Angaben der Airports wieder Flugzeuge der Lufthansa-Tochter Germanwings. In dem Tarifkonflikt um Vorruhestandsregelungen hatte Germanwings gestern wegen des Streiks rund 100 Flüge streichen müssen, vor allem im Inland.

SOCIAL BOOKMARKS