«Pina» im Rennen um Europäischen Filmpreis

Berlin (dpa) - Die Kino-Doku «Pina» von Regisseur Wim Wenders ist für den Europäischen Filmpreis nominiert. Die Auszeichnung der Europäischen Filmakademie wird laut der Mitteilung am 3. Dezember in Berlin verliehen. Wenders 3D-Film über die verstorbene Tänzerin und Choreografin Pina Bausch ist auch der deutsche Kandidat für die Auswahl zum Auslands-Oscar.

SOCIAL BOOKMARKS