Pläne für EM 2020 in mehreren Ländern Europas werden konkreter

Berlin (dpa) - Die Pläne für eine Fußball-EM 2020 in mehreren Ländern Europas werden konkreter. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sagte der dpa, man stehe den Vorschlägen offen gegenüber. Ob die EM bei ihrem 60-jährigen Jubiläum tatsächlich erstmals in diesem Format organisiert wird, ist noch nicht entschieden. Ende November wird es in Brüssel ein weiteres Treffen von UEFA-Präsident Michel Platini und einigen Verbandsvertretern geben. Laut «Bild»-Zeitung soll in 13 Ländern gespielt werden. Deutscher EM-Ort soll Berlin werden.

SOCIAL BOOKMARKS