Polizei fasst zwei mutmaßliche Terroristen in Berlin

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat zwei mutmaßliche Terroristen gefasst. Die beiden Männer arabischer Abstammung sollen laut Polizei Chemikalien in größeren Mengen bestellt haben. Damit hätten sie einen Sprengsatz von erheblicher Sprengkraft herstellen können, sagte ein Polizeisprecher. Von einem konkret geplanten Anschlag oder einem Ziel sei nichts bekannt. Es gebe keine Erkenntnisse, dass es einen Zusammenhang mit dem 10. Jahrestag der Anschläge von New York und Washington gebe.

SOCIAL BOOKMARKS