Polizei sucht nach Tatwaffe im Mordfall Lena

Emden (dpa) - Die Polizei hat nach dem Mord an der elfjährigen Lena in Emden mit der Suche nach der Tatwaffe begonnen. In den städtischen Wallanlagen fuhren am Morgen Einsatzfahrzeuge der Polizei auf. Sie verfolgen Spuren, nachdem ein Suchhund diesen Weg gegangen war. Polizeitaucher sollen an mehreren Stellen in Kanälen der Wallanlagen suchen. Um welche Waffe es sich genau handelt, sagt die Polizei nicht.

SOCIAL BOOKMARKS