Poroschenko: Krim wird wieder ukrainisch

Warschau (dpa) - Der neu gewählte ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat sich zuversichtlich gezeigt, dass die von Russland annektierte Krim wieder mit der Ukraine vereint wird. Er sei überzeugt, die Krim erlange wieder ihre Freiheit und werde ukrainisch. Das sagte er in Warschau auf seiner ersten Auslandsreise nach der Präsidentenwahl. Er bekräftigte den Willen der Ukraine, sich Europa und seinen Werten anzuschließen. «Wir sehen, dass in diesem Moment die ganze Welt an unserer Seite steht», sagte er.

SOCIAL BOOKMARKS