Putin: Russland will keinen Krieg und Krim nicht annektieren

Moskau (dpa) - Russland will sich die Halbinsel Krim nach den Worten von Kremlchef Wladimir Putin nicht aneignen und auch keinen Krieg gegen das Nachbarland Ukraine führen. Zudem sei er offen für Gespräche mit dem Westen, sagte Putin nach tagelanger Zuspitzung des Konflikts. Wenige Stunden später zündete seine Armee allerdings im Süden Russlands eine mit Nuklearsprengköpfen bestückbare Interkontinentalrakete, die nach ihrem Testflug planmäßig in Kasachstan einschlug - offenbar als Demonstration militärischer Stärke.

SOCIAL BOOKMARKS