Putin ordnet Rückzug russischer Truppen von Grenze zur Ukraine an

Moskau (dpa) - Nach internationaler Kritik an der Konzentration russischer Truppen nahe der ukrainischen Grenze hat Kremlchef Wladimir Putin einen Rückzug der Einheiten angeordnet. Die Frühjahrsmanöver auf den Übungsplätzen in den Grenzgebieten Brjansk, Rostow am Don und Belgorod seien abgeschlossen, teilte der Kreml mit. Zuvor hatte der Westen mehrfach kritisiert, dass die russischen Truppen an der Grenze die Lage in der krisengeschüttelten Ukraine weiter destabilisieren würden. Russland hatte die Militärpräsenz auch mit eigenen Sicherheitsbedürfnissen begründet.

SOCIAL BOOKMARKS