Putin und Berlusconi auf der Bob-Bahn in Sotschi

Moskau (dpa) - Der italienische Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi hat bei einem Besuch im Olympiaort Sotschi seine Männerfreundschaft mit dem gewählten russischen Präsidenten Wladimir Putin gepflegt. Gemeinsam mit Noch-Kremlchef Dmitri Medwedew besichtigten die Politiker eine Bob-Bahn für die Olympischen Winterspiele 2014 und trafen russische Spitzensportler. Putin , versuchte sich beim Biathlon. Berlusconi hatte seinen Freund kürzlich als «extraordinäre, einfache und bescheidene Person» gelobt.

SOCIAL BOOKMARKS