Putin und seine Frau Ljudmila geschieden

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin und seine Frau Ljudmila haben sich scheiden lassen. Das teilte der russische Präsident nach Angaben des Moskauer Staatsfernsehens überraschend mit. «Das war unsere gemeinsame Entscheidung, unsere Ehe ist am Ende», sagte Putin. Das Paar war in den vergangenen Jahren kaum gemeinsam in der Öffentlichkeit zu sehen. Gestern aber zeigten sie sich gemeinsam im Kreml-Palast bei dem Ballett «Esmeralda». Um eine Trennung des Paares gab es seit Jahren Gerüchte. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter.

SOCIAL BOOKMARKS