Rath im Siebenkampf mit Medaillen-Chance - Gabius bei WM draußen

Moskau (dpa) - Siebenkämpferin Claudia Rath hat bei der Leichtathletik-WM in Moskau noch eine Medaillenchance. Vor dem abschließenden 800-Meter-Lauf am Abend liegt die 27-Jährige auf dem sechsten Platz, hat aber mit 5444 Punkten nur 48 Zähler Rückstand auf die Drittplatzierte Dafne Schippers aus den Niederlanden. Nach 39,04 Metern im Speerwurf fiel sie zwar wieder auf Platz sechs zurück, doch die EM-Siebte aus Frankfurt/Main gilt als starke 800-Meter-Läuferin.

SOCIAL BOOKMARKS