«Regenbogen-Terminator» wird zum Internet-Hit

Los Angeles (dpa) - Arnold Schwarzenegger hat sein Profilfoto bei Facebook geändert und sorgt damit für Gesprächsstoff. Der Schauspieler färbte am Wochenende sein Foto, das ihn in seiner Rolle als «Terminator» zeigt, in Regenbogenfarben - als Zeichen der Solidarität mit Schwulen und Lesben. Bis heute Morgen drückten rund 300 000 Anhänger dafür den «Gefällt mir»-Button, mehr als 10 000 Nutzer teilten das Foto. In den vergangenen Tagen färbten zahlreiche Facebook-Nutzer ihr Profilfoto in Regenbogenfarben.

SOCIAL BOOKMARKS