Rentenpaket und höhere Altersbezüge in Kraft

Berlin (dpa) -  Das Rentenpaket der schwarz-roten Koalition ist in Kraft. Es enthält die sogenannte abschlagsfreie Rente ab 63: Danach können Arbeitnehmer, die mindestens 45 Jahre lang in die Rentenversicherung eingezahlt haben, schon mit 63 Jahren ohne Einbußen in Rente gehen. Begünstigt sind die Geburtsjahrgänge zwischen 1952 und 1963. Zugleich werden die Renten von Müttern angehoben, die ihre Kinder vor 1992 zur Welt gebracht haben. Begünstigt sind etwa 9,5 Millionen Frauen.

SOCIAL BOOKMARKS