Rösler: NRW ein «ermutigendes Signal»

Berlin (dpa) - FDP-Chef Philipp Rösler verspricht sich vom Erfolg seiner Partei bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl einen positiven Schub. Die Wahl sei ein «ermutigendes Signal», sagte Rösler im ZDF-«Morgenmagazin». Die FDP habe von den Wählern «einen Vertrauensvorschuss» bekommen. Die Partei hatte bei der Wahl am Sonntag um 1,9 Prozentpunkte auf 8,6 Prozent zugelegt. FDP-Generalsekretär Patrick Döring sprach im Deutschlandfunk von einem «großen Erfolg». Rösler werde laut Döring Parteivorsitzender bleiben und auch bei der Bundestagswahl 2013 die FDP führen.

SOCIAL BOOKMARKS