Rosberg gewinnt auch viertes Formel-1-Saisonrennen

Sotschi (dpa) - WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat auch das vierte Saisonrennen der Formel 1 gewonnen. Der Mercedes-Pilot siegte in Sotschi beim Großen Preis von Russland vor seinem britischen Teamkollegen Lewis Hamilton. Dritter wurde der finnische Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel schied nach einem Unfall ebenso bereits in der ersten Runde aus wie der Rheinländer Nico Hülkenberg im Force India.

SOCIAL BOOKMARKS