Russland und Ukraine wollen neue Waffenruhe im Osten

Berlin (dpa) - Russland und die Ukraine haben sich auf Schritte zur Beruhigung der Lage im Osten der Ukraine verständigt. Das teilte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier am Rande eines Krisentreffens mit den Außenministern aus Russland, Frankreich und der Ukraine am Mittwoch in Berlin mit. Es sei gelungen, zu einer Einigung über ein Maßnahmenbündel zu kommen, das zusammengenommen den Weg zu einer belastbaren Waffenruhe weisen könne, sagte Steinmeier. Bis zu einer Feuerpause seien aber noch weitere Schritte nötig.

SOCIAL BOOKMARKS