SPD wirft de Maizière Lüge in der Drohnen-Affäre vor

Berlin (dpa) - In der Drohnen-Affäre werden die Angriffe gegen Verteidigungsminister Thomas de Maizière immer schärfer. Der SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels bezichtigt ihn jetzt der Lüge. Hintergrund ist ein Bericht des «Donaukuriers», nach dem der Minister ein Scheitern des Drohnen-Projekts «Euro Hawk» früher erahnt haben soll, als bisher angenommen. Das Verteidigungsministerium wies die Vorwürfe zurück.

SOCIAL BOOKMARKS