Sarkozy: Details zum Rettungsplan in Euro-Krise am Montag

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy will am Montag in Paris gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Details eines Rettungsplanes für die Euro-Krise präsentieren. Paris und Berlin dringen auf zügige Änderungen der EU-Verträge für eine strengere Überwachung der Euro-Stabilitätsregeln. Europa müsse neu überdacht werden, sagte Sarkozy in der Grundsatzrede zur Zukunft der EU. An einem starken Euro führe kein Weg vorbei, es müsse aber in Europa eine stärkere Solidarität geben.

SOCIAL BOOKMARKS