Schalke im Europa-League-Achtelfinale: 3:1 gegen Pilsen

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04 und Hannover 96 haben das Achtelfinale der Europa League erreicht. Die Schalker setzten sich gegen Viktoria Pilsen mit 3:1 nach Verlängerung durch. Nach 90 Minuten hatte es wie im Hinspiel 1:1 gestanden. Alle drei Treffer für Schalke erzielte Klaas-Jan Huntelaar. Hannover 96 siegte 1:0 beim FC Brügge. Schon die erste Partie hatten die Niedersachsen mit 2:1 gewonnen. Hannover trifft im Achtelfinale auf Standard Lüttich, Schalke spielt dann gegen Twente Enschede.

SOCIAL BOOKMARKS