Schauspieler Tukur erhält Kulturpreis für Deutsche Sprache

Kassel (dpa) - Mit Humor und Musik hat der Schauspieler Ulrich Tukur, bekannt aus dem «Tatort», den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache entgegengenommen. Er habe sich schon immer mit der deutschen Sprache auseinandergesetzt, sagte der Musiker und Autor bei der Preisverleihung in Kassel. Der 56-Jährige bekomme die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung, «weil er glänzende Texte in deutscher Sprache vorgetragen, geschrieben und gesungen hat», sagte der Sprecher der Jury, Helmut Glück.

SOCIAL BOOKMARKS