Schewtschenko beendet Karriere im ukrainischen Nationalteam

Donezk (dpa) - Ukraines Stürmerstar Andrej Schewtschenko wird seine Karriere im Nationalteam nach dem enttäuschenden EM-Vorrundenaus beenden. «Für mich war es das letzte große Spiel», sagte der 35-Jährige nach der 0:1-Niederlage gegen England in Donezk. Er wolle sich in einem Freundschaftsspiel von seinen Fans verabschieden. Nach Knieproblemen war Schewtschenko erst in der 70. Minute eingewechselt worden, konnte jedoch in seinem 111. Länderspiel nicht mehr für die Wende und den benötigten Sieg für den Viertelfinaleinzug sorgen.

SOCIAL BOOKMARKS