Schröder von SPD-Fraktion gefeiert

Berlin (dpa) - Altkanzler Gerhard Schröder ist bei seinem ersten Besuch in der SPD-Bundestagsfraktion seit November 2005 mit viel Applaus empfangen worden. Nach einem längeren Blitzlichtgewitter sagte Schröder an die Adresse der Fotografen: «Wir wollen hier keinem Konkurrenz machen». Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ließ sich wegen Terminen entschuldigen. Anlass des Besuchs Schröders in der Fraktion war der Beginn des Irak-Krieges vor zehn Jahren, an dem sich Deutschland auf Schröders Betreiben hin nicht beteiligt hatte.

SOCIAL BOOKMARKS