Schwere Kämpfe in Gaddafi-Heimatstadt Sirte

Tripolis (dpa) - Truppen des libyschen Übergangsrats und Anhänger des gestürzten Machthabers Muammar al-Gaddafi haben sich schwere Kämpfe in Gaddafis Heimatstadt Sirte geliefert. Nach einem Bericht des Nachrichtensenders Al-Dschasira leisteten die im Stadtzentrum verschanzten Gaddafi-Milizen erbitterten Widerstand. Über eventuelle Verluste lagen keine verlässlichen Angaben vor. Der Übergangsrat dementierte inzwischen Berichte über die Festnahme des früheren Gaddafi-Regierungssprechers Mussa Ibrahim.

SOCIAL BOOKMARKS