Serienmörder in Texas hingerichtet

Huntsville (dpa) - Im texanischen Huntsville ist ein Serienmörder mit einer Giftspritze hingerichtet worden. Tommy Lynn Sells war wegen des brutalen Mords an einem 13-jährigen Mädchen zum Tode verurteilt worden. Sells wurde mit Dutzenden anderen Morden in Verbindung gebracht. Nach Angaben des lokalen Senders «Fox 29» in San Atonio hatte er vor Gericht mit bis zu 70 weiteren Morden geprahlt. Die Familien einiger Opfer des Serienmörders reagierten mit Genugtuung auf die Hinrichtung. «Ich wollte wissen, dass er niemandem mehr wehtun kann», sagte Shawn Harris, der Bruder der 13-Jährigen.

SOCIAL BOOKMARKS