Sicherheitsstudie: Internet Explorer 9 schlägt Konkurrenz

Berlin (dpa) - Der Internet Explorer von Microsoft hat in einer aktuellen Studie zu Sicherheitsfunktionen von Browsern die versammelte Konkurrenz geschlagen. Das Fraunhofer Institut SIT untersuchte spezielle Abwehrmechanismen gegen Schadsoftware. Bei der Abwehr von Angriffen von infizierten Websites mit Hilfe sogenannter Malware hat sich dabei der Internet Explorer deutlich gegen Googles Chrome und Apples Safari durchgesetzt. Absolutes Schlusslicht bildete der Firefox 6. Aktuell ist bei dieser Open-Source-Software allerdings jetzt die Version 11.

SOCIAL BOOKMARKS