St. Pauli setzt sich in Spitzengruppe fest

Cottbus (dpa) - Der FC St. Pauli hat eine weitere Hürde im Rennen um den direkten Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga gemeistert. Die Hamburger gewannen mit 4:1 bei Energie Cottbus und stehen in der 2. Liga zumindest vorläufig auf dem dritten Tabellenplatz. Im zweiten Spiel des Tages siegte der VfL Bochum nach 1:3-Rückstand noch mit 5:3 beim FC Ingolstadt.

SOCIAL BOOKMARKS