Stimmen ausgezählt: SPD gewinnt Brandenburg-Wahl - CDU auf Platz zwei

Potsdam (dpa) - Die SPD hat die Landtagswahl in Brandenburg gewonnen. Sie erreichte nach Auszählung aller Stimmen 31,9 Prozent, wie der Landeswahlleiter mitteilte. Die Sozialdemokraten könnten mit der CDU (23 Prozent) oder mit der Linken (18,6 Prozent) regieren.

SOCIAL BOOKMARKS