Südkorea und USA erhöhen Wachsamkeit vor möglichem Raketenstart

Seoul (dpa) - In Erwartung eines möglicherweise bevorstehenden nordkoreanischen Raketenstarts sind die Streitkräfte Südkoreas und der USA in erhöhter Alarmbereitschaft. Das teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Seoul mit. Laut südkoreanischen Medien verstärken beide Länder ihre Militäraufklärung. Südkorea vermutet, dass Nordkorea noch in dieser Woche eine Mittelstreckenrakete an der Ostküste starten wird. Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hatten sich seit dem nordkoreanischen Atomtest im Februar verschärft.

SOCIAL BOOKMARKS