TAG Immobilien kauft über 13 000 Wohnungen der TLG

Berlin (dpa) - Die bundeseigene Immobiliengesellschaft TLG Wohnen wird an die Hamburger TAG Immobilien AG verkauft. Der Kaufpreis betrage 471 Millionen Euro, teilte TAG Immobilien mit. Darin seien Verbindlichkeiten der TLG Wohnen in Höhe von rund 256 Millionen Euro enthalten. Es seien umfangreiche Regelungen zum Schutz der Mieter vereinbart worden. Offen blieb zunächst, was mit den Büro- und Gewerbeimmobilien der TLG geschieht. Für die frühere Treuhand-Tochter hatte es mehrere Interessenten gegeben.

SOCIAL BOOKMARKS