Tetra-Pak-Erbe nach Tod seiner Ehefrau in Behandlung

London (dpa) - Der millionenschwere Tetra-Pak-Erbe Hans Kristian Rausing ist nach dem Tod seiner Ehefrau und seiner Festnahme wegen Drogenbesitzes in medizinischer Behandlung. Die Polizei bestätigte zwar nicht Namen und Identität, erklärte aber, ein 49 Jahre alter Mann sei festgenommen worden und werde medizinisch versorgt. Medien berichteten übereinstimmend, es handle sich um Rausing. Seine Frau war am Montag tot im luxuriösen Haus des Paares in London gefunden worden. Eine Obduktion habe zunächst keine eindeutigen Ergebnisse gebracht, hieß es von der Polizei.

SOCIAL BOOKMARKS