Thüringen und Brandenburg wählen neue Landtage

Berlin (dpa) - In Thüringen und Brandenburg werden heute neue Landtage gewählt. In Thüringen könnte es zu einer Richtungsentscheidung kommen. Die regierende CDU von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ist in Umfragen zwar weiter die mit Abstand stärkste Partei. Der Spitzenkandidat der Linkspartei, Bodo Ramelow, hofft aber darauf, nach den Wahlen eine Koalition mit Sozialdemokraten und Grünen bilden zu können. In Brandenburg liegen die Sozialdemokraten in Umfragen deutlich vorn.

SOCIAL BOOKMARKS