Timoschenko-Anhänger blockieren ukrainisches Parlament

Kiew (dpa) - Aus Protest gegen die mutmaßliche Misshandlung der inhaftierten ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko haben Abgeordnete ihrer Partei das Parlament blockiert. «Julia Timoschenko ist den achten Tag im Hungerstreik» - war nach Medienberichten in Kiew auf einem Plakat im Sitzungssaal zu lesen. Die Politiker forderten eine Untersuchung der Vorwürfe, wonach die erkrankte Ex-Regierungschefin unter Anwendung von Gewalt in ein Krankenhaus verlegt worden sei. Die Partei von Präsident Viktor Janukowitsch wies die Anschuldigungen als politische Stimmungsmache zurück.

SOCIAL BOOKMARKS