Timoschenko fordert militärische Hilfe für die Ukraine

Kiew (dpa) - Angesichts der unruhigen Lage in der Ostukraine hat Präsidentenkandidatin Julia Timoschenko die internationale Gemeinschaft zu «direkter militärischer Hilfe» aufgefordert. Das ukrainische Volk kämpfe um seine Freiheit, betonte die Ex-Regierungschefin. Die Zeit sei gekommen, die Organisation des gesamtnationalen Widerstandes gegen den russischen Aggressor mit allen verfügbaren Methoden auszurufen. Dazu gehöre auch eine allgemeine Mobilmachung.

SOCIAL BOOKMARKS