Tod von Urlauberin auf Mallorca: Polizist in U-Haft

Palma de Mallorca (dpa) - Nach dem Unfalltod einer deutschen Radurlauberin auf Mallorca ist ein spanischer Kriminalbeamter als mutmaßlicher Verursacher in Untersuchungshaft genommen worden. Er war zusammen mit einem Kollegen von einer Feier gekommen. Beide waren betrunken. Bei Llucmajor sollen sie die Urlauberin gerammt haben. Die Radfahrerin wurde gegen einen Baum geschleudert und starb an der Unfallstelle. Die Beamten setzten ihre Fahrt fort, konnten aber festgenommen werden, weil Augenzeugen sich das Autokennzeichen gemerkt hatten. Der Beifahrer wurde gegen Auflagen freigelassen.

SOCIAL BOOKMARKS