Tokios Börse gibt nach

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach anfänglichen Gewinnen schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index gab um 0,61 Prozent nach und ging beim Stand von 14 914 Punkten ins Wochenende. Der Kurs des Euro ist vor Veröffentlichung wichtiger Inflationsdaten unter Druck geraten. Am Morgen fiel die Gemeinschaftswährung bis auf 1,3542 US-Dollar.

SOCIAL BOOKMARKS