Tsipras nimmt Merkel gegen Karikaturen in Schutz

Berlin (dpa) -  Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen Vergleiche wegen Deutschlands Nazi-Vergangenheit in Schutz genommen. «Das heutige Deutschland hat nichts zu tun mit dem Deutschland des Dritten Reichs, das so viel Blutzoll gekostet hat», sagte Tsipras bei seinem Antrittsbesuch in Berlin. «Lassen Sie diese Schatten der Vergangenheit doch hinter sich. Wir müssen die Seite umschlagen und gemeinsam eine Zukunft in Europa schaffen.»

SOCIAL BOOKMARKS