Türkische Polizei beginnt Einsatz am besetzten Taksim-Platz

Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat einen Großeinsatz am Rande des besetzen Taksim-Platzes begonnen. Türkische Medien und Aktivisten berichteten, die Polizei rücke in Richtung des Platzes vor. Noch ist unklar, ob nur eine der zahlreichen Barrikaden geräumt werden soll. Die Protestwelle hatte sich an der brutalen Räumung eines Protestlagers im Gezi-Park am Randes des Taksim-Platzes entzündet. Inzwischen richten sich die Demos vor allem gegen den als immer autoritärer empfundenen Kurs von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan.

SOCIAL BOOKMARKS