Twitter-Interimschef Dorsey erfreut Investoren mit Aktienkäufen

New York (dpa) - Twitters Interimschef Jack Dorsey hat der Aktie seines Unternehmens Kursauftrieb gegeben. Er und andere Vorstandsmitglieder bauten ihre Aktienanteile am Kurznachrichtendienst deutlich aus, wie aus Mitteilungen an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. Dorsey, der persönlich etwa 875 000 Dollar für Anteilsscheine ausgab, unterstrich seinen Aktienkauf mit einer Geste. Er teilte den Link zur SEC-Mitteilung auf Twitter und kommentierte: «Investieren in Twitters Zukunft». Die Aktie ging daraufhin mit einem Plus von über neun Prozent aus dem Handel.

SOCIAL BOOKMARKS