UN-Chef fordert Unterstützung für neue libysche Regierung

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Mitgliedsländer der Vereinten Nationen dazu aufgerufen, die neue libysche Regierung zu unterstützen. Das libysche Volk habe sich selbst eine außergewöhnliche Chance geschaffen. Nun sehe es sich auch außergewöhnlichen Herausforderungen gegenüber, sagte Ban. Gleichzeitig begrüßte er die neue Regierung von Ministerpräsident Abdurrahim Al-Kib.

SOCIAL BOOKMARKS