US-Kampfdrohne gelingt erste Landung auf Flugzeugträger

Washington (dpa) - Der US-Marine ist erstmals die Landung einer unbemannten Kampfdrohne auf einem Flugzeugträger gelungen. Das sei ein Meilenstein in der Geschichte der maritimen Luftfahrt, teilte die US-Marine im Internet mit. Die Drohne vom Typ X-47B war am Mittwoch im US-Bundesstaat Maryland gestartet und nach einem ferngesteuerten Flug an Deck eines Flugzeugträgers im Atlantik gelandet. Mittels Fanghaken verringerte die Drohne in nur 100 Metern ihre Geschwindigkeit von rund 260 Stundenkilometern auf Null.

SOCIAL BOOKMARKS