US-Polizei sucht mutmaßlichen Vierfachmörder

Richmond (dpa) - Die Polizei im US-Staat Virginia sucht einen Mann, der vier Angehörige seiner Ex-Freundin getötet haben soll. Unter den Toten ist auch ein zweijähriger Junge. Der Gesuchte sei bewaffnet und gefährlich, berichtet CNN. Die Ex-Freundin des 47-Jährigen selbst sei zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause gewesen. Sie habe zuvor bereits eine gerichtliche Verfügung erwirkt, da sie sich von dem Mann bedroht fühlte. Feuerwehrleute hatten die Leichen am Samstag vor einer Woche bei einem Brand in einem Vorort von Richmond gefunden.

SOCIAL BOOKMARKS