US-Satiriker Colbert macht bei US-Vorwahlen mit

New York (dpa) - Der Präsidentschaftswahlkampf in den USA könnte vielleicht nicht spannender, aber zumindest lustiger werden: Der Komiker und Satiriker Stephen Colbert hat seine Teilnahme an den Vorwahlen der Republikaner im Bundesstaat South Carolina angekündigt. Der 47-Jährige ist zwar einer der profiliertesten und geistreichsten Komiker des Landes, aber ernsthafte Chancen werden ihm nicht eingeräumt.

SOCIAL BOOKMARKS