USA: Assad ist ein Tyrann und Mörder

Washington (dpa) - Die USA verschärfen ihren Ton gegenüber dem syrischen Machthaber Baschar al-Assad. Er werde in die Geschichte als ein brutaler Tyrann eingehen, der sein eigenes Volk ermordet, erklärte der Sprecher des Weißen Hauses, Jay Carney. Zugleich forderte er hohe Politiker und Militärs in Damaskus auf, «mit Assad zu brechen» und sich auf die «Seite des Volkes» zu stellen. Die USA bezweifelten, dass Assad zu einer friedlichen Beilegung des Syrienkonflikts bereit sei.

SOCIAL BOOKMARKS