USA weiten Luftangriffe auf Syrien aus

Washington (dpa) - Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat weiten die USA ihre Luftangriffe vom Irak auf Syrien aus. Er werde nicht zögern, in beiden Ländern gegen die Dschihadisten vorzugehen, sagte Präsident Barack Obama in seiner Rede an die Nation. Wann die ersten Angriffe im an den Irak grenzenden Bürgerkriegsland geflogen würden, sagte Obama nicht. «Wir werden unsere Faustschläge nicht telegrafieren», sagte ein hochrangiger Regierungsvertreter kurz vor der Rede an ein TV-Millionenpublikum.

SOCIAL BOOKMARKS